Das Warten beenden!

03.07.2018 – Marlis Tepe, Vorsitzende der GEW

Auf dem Weg zu mehr Chancengleichheit fordert die GEW Programme für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen und bildungsfernen Haushalten. Damit Gelder zielgerichtet investiert werden können, ist ein Sozialindex erforderlich.

Weitere Infos unter dem folgenden Link:

https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/das-warten-beenden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.