Studie des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

GEW: „Mehr Ressourcen für Bildungsbenachteiligte!“

28.10.2016

Bildungsgewerkschaft zur Studie des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Frankfurt a.M. – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) schlägt vor, mehr Ressourcen für Bildungsbenachteiligte bereit zu stellen und entsprechende Förderkonzepte aufzulegen. Die Bildungsgewerkschaft reagierte damit auf den Report „IQB-Bildungstrend 2015“, den das Berliner Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) heute vorgestellt hat.  (Gew – Bund, Sep.2016)

Weitere Infos unter dem Link der GEW – Bund:

https://www.gew.de/presse/pressemitteilungen/detailseite/neuigkeiten/gew-mehr-ressourcen-fuer-bildungsbenachteiligte/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.