Klemm – Gutachten

In dem hier vorgelegten Gutachten werden in einem einleitenden ersten Abschnitt bildungsstatistische Daten zur Verteilung der Schülerinnen und Schüler mit
sonderpädagogischem Förderbedarf auf die Lernorte ‚allgemeine Schulen‘ und
‚Förderzentren‘ sowie auf die einzelnen Förderschwerpunkte zusammengetragen.
Daran schließt sich ein zweiter Abschnitt an, in dem der Stellenbedarf ermittelt wird,
der sich in Schleswig-Holsteins öffentlichen allgemein bildenden Schulen in der Folge
der inklusiven Unterrichtung von Kindern und Jugendlichen mitsonderpädagogischem Förderbedarf sowie der Unterrichtung von Schülerinnen und Schülern mit diesem Förderbedarf in Förderzentren ergibt…  (Gutachten, MSB 2016)
Der Download des Gutachtens kann über diesen Link vollzogen werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.